US-Polizei Rassismus, war da was?

Vor Kurzem noch gingen in den USA Zehntausende auf die Straße und protestierten gegen Polizeigewalt und Rassismus. Sonderbar schnell ist die Debatte abgeflaut. Obwohl es fast täglich neue Fälle gibt.
"Wir sind für die Polizei": NYPD-Kundgebung (im New Yorker Stadtteil Queens)

"Wir sind für die Polizei": NYPD-Kundgebung (im New Yorker Stadtteil Queens)

Foto: SPENCER PLATT/ AFP
Aus den Augen, aus dem Sinn: Demo für Michael Brown (im November)

Aus den Augen, aus dem Sinn: Demo für Michael Brown (im November)

Foto: LUCY NICHOLSON/ REUTERS
Neue, noch schlimmere Enthüllungen: Polizeiopfer Tamir Rice

Neue, noch schlimmere Enthüllungen: Polizeiopfer Tamir Rice

Foto: AARON JOSEFCZYK/ REUTERS