Razzia in Löcknitz LKA vermutet Kriegswaffen bei Rechtsextremist

Das Landeskriminalamt Berlin hat mehrere Gebäude in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern durchkämmt - auf der Suche nach Kriegswaffen. Die Spur führt offenbar in die rechtsextreme Szene.
Razzia in Löcknitz: Staatsschützer stellten Munition sicher

Razzia in Löcknitz: Staatsschützer stellten Munition sicher

Foto: Christopher Niemann
mba/srö
Mehr lesen über