Zwickauer Zelle: Sicherheitsexperten warnen von neuem Rechtsterror
Fotostrecke

Zwickauer Zelle: Sicherheitsexperten warnen von neuem Rechtsterror

Foto: Carolin Lemuth/ dpa

Rechtsextreme Terrorgruppe Kameraden bis in den Tod

Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt zogen offenbar durch die Republik, erschossen Ausländer sowie eine Polizistin und überfielen Banken. Unbemerkt lebten die Rechtsextremen jahrelang in Zwickau - und hätten mit etwas Glück bereits in diesem Frühjahr gefasst werden können.