Dortmund Banner für verbotene Neonazi-Kameradschaft bei BVB-Spiel gezeigt

Aufregung in der Dortmunder Fanszene: Beim Bundesliga-Spiel gegen Bremen wurde auf der Südtribüne ein Plakat entrollt, das Solidarität mit dem "Nationalen Widerstand Dortmund" fordert - einer erst kürzlich verbotenen Neonazi-Kameradschaft. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln.
BVB-Fanabteilung: Stellungnahme zum Plakat "Solidarität mit dem NWDO"

BVB-Fanabteilung: Stellungnahme zum Plakat "Solidarität mit dem NWDO"

wit/sid