Revisionsverfahren Bekennende Pädophile freigesprochen

Ein Gericht hat zwei Aktivisten einer Pädophilen-Gruppe vom Vorwurf der Verbreitung von Kinderpornografie freigesprochen. Deren Beschreibung von Sex mit Minderjährigen sei nicht entmenschlichend, sondern "nüchtern und zurückhaltend" gewesen, hieß es in der Begründung.