Pleite vor Gericht Landrat verhängt Corona-Maßnahmen – und klagt als Privatmann dagegen

Der CDU-Politiker Marlon Bröhr ist gegen die Ausgangssperre im Rhein-Hunsrück-Kreis vor Gericht gezogen – vergeblich. Die Regel hatte der Landrat zuvor selbst in Kraft gesetzt. Allerdings unfreiwillig.
Justizzentrum in Koblenz (Archivbild): Antrag abgelehnt

Justizzentrum in Koblenz (Archivbild): Antrag abgelehnt

Foto:

Thomas Frey/ dpa

mxw/dpa