Ermittlungsverfahren nach Flutkatastrophe Ahrweilers Landrat weist Verantwortung von sich

141 Menschen starben bei der verheerenden Flut in Rheinland-Pfalz, nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Ahrweilers Landrat Pföhler – der Politiker äußerte sich an diesem Freitag bei einer Durchsuchung zu dem Verdacht.
Steht im Fokus der Staatsanwaltschaft: Jürgen Pföhler, Landrat des Kreises Ahrweiler

Steht im Fokus der Staatsanwaltschaft: Jürgen Pföhler, Landrat des Kreises Ahrweiler

Foto: Thomas Frey / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

DER SPIEGEL
fek/hip/dpa