Mordprozess gegen US-Multimillionär Eine Hochzeit und drei Todesfälle

Es ist einer der skurrilsten US-Kriminalfälle seit Langem: In Los Angeles beginnt der Prozess gegen den Multimillionär Robert Durst. Er soll eine Bekannte erschossen haben, um einen früheren Mord zu vertuschen.
Von Marc Pitzke, Los Angeles
Bizarrer Mordfall: Robert Durst bei einer Gerichtsanhörung in Los Angeles

Bizarrer Mordfall: Robert Durst bei einer Gerichtsanhörung in Los Angeles

Jae C. Hong/ AP

Da lachte er noch: Durst nach seiner Verhaftung 2015 in New Orleans

Da lachte er noch: Durst nach seiner Verhaftung 2015 in New Orleans

Gerald Herbert/ AP/dpa
Tarnadresse: Eines von Dursts Verstecken in Texas

Tarnadresse: Eines von Dursts Verstecken in Texas

AP/dpa