Italiens meistgesuchter Gangster Das dritte Mal Knast für Kokain-König Pannunzi

Einer der weltweit größten Drogenschmuggler ist gefasst: Roberto Pannunzi schickte jeden Monat zwei Tonnen Kokain aus Kolumbien nach Europa. Nun wird der Mann mit besten Verbindungen zur Mafia Italiens Justiz überstellt - aus deren Haft konnte er allerdings schon zweimal fliehen.
Pannunzi (rechts) auf einem Screenshot vom Fernsehsender Caracol: "Größter Kokainimporteur der Welt"

Pannunzi (rechts) auf einem Screenshot vom Fernsehsender Caracol: "Größter Kokainimporteur der Welt"

Caracol
fab