Gegner der PiS-Partei Polens Ex-Vizeministerpräsident wegen mutmaßlicher Geldwäsche festgenommen

Polnische Behörden werfen dem früheren ultranationalistischen Politiker und Minister Roman Giertych Betrug vor - er befindet sich in Gewahrsam. Als Anwalt war er gegen die aktuelle Regierungspartei vorgegangen.
Roman Giertych mit Jaroslaw Kaczynski, 2007 in Warschau

Roman Giertych mit Jaroslaw Kaczynski, 2007 in Warschau

Foto: PETER ANDREWS/ REUTERS
jak/AFP/dpa