Unfall mit 22 Verletzten Fahrer soll Busunglück bei Rostock verschuldet haben

22 Menschen erlitten Verletzungen, als in Mecklenburg ein Fernbus von der Autobahn abkam und in einen Straßengraben stürzte. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer einen Fehler gemacht hat.
Unglücksort bei Linstow (am 17. August)

Unglücksort bei Linstow (am 17. August)

Foto: Bernd Wüstneck/ dpa
Icon: Spiegel
SWR
mxw/dpa