Rotlicht-Skandal bei der CDU Berliner Lust

Ein Christdemokrat auf Abwegen: Der rheinland-pfälzische CDU-Funktionär Markus Hebgen soll mit der Kreditkarte seiner Fraktion Bordellbesuche bezahlt haben. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den ehemaligen Unions-Strippenzieher - wegen des Verdachts der Untreue.