Essener Rotlichtviertel Razzia in 17 Bordellen, eins wurde geschlossen

"Unhaltbare hygienische Zustände" stellten Ermittler in einem von 17 Essener Bordellen fest. Die Großrazzia sollte Menschenhandel und Verstöße gegen das Prostituiertengesetz aufdecken.
Dunkle Nacht, rotes Licht: Ein Polizist während der Razzia in einem Bordell, die bis zum Samstagmorgen dauerte

Dunkle Nacht, rotes Licht: Ein Polizist während der Razzia in einem Bordell, die bis zum Samstagmorgen dauerte

Bernd Thissen/ dpa
cht/dpa
Mehr lesen über