Rotterdam Polizei überwältigt Mann in Thalys-Fernzug

Teile des Rotterdamer Hauptbahnhofs wurden gesperrt, ein Thalys-Fernzug evakuiert. Der Grund: Ein Mann hatte sich in der Toilette des Fernzuges verschanzt. Inzwischen wurde er von schwerbewaffneten Einsatzkräften überwältigt.
Hauptbahnhof Rotterdam: Polizei evakuierte aus Sicherheitsgründen einen Thalys-Fernzug

Hauptbahnhof Rotterdam: Polizei evakuierte aus Sicherheitsgründen einen Thalys-Fernzug

Foto: Jerry Lampen/ dpa
wit/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel