Philosophie Mann nach Streit über Kant angeschossen

Die hohe Kunst des philosophischen Disputs beherrschten die Widersacher offenbar nicht: In Russland endete eine Diskussion über Immanuel Kant in einer Schlägerei. Am Ende zog ein Mann eine Pistole und drückte ab.
hut/AP