Schreiben an das Innenministerium Anonymer Brief berichtet von Rassismus bei Polizei Magdeburg

Beamte in Magdeburg äußerten sich laut einem anonymen Schreiben rassistisch. Einem Medienbericht zufolge kommen die Vorwürfe mutmaßlich von einer Polizistin. Daran gibt es nach SPIEGEL-Informationen bei den Behörden Zweifel.
Innenministerium in Magdeburg: »Maßnahmen gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit bei der Polizei«

Innenministerium in Magdeburg: »Maßnahmen gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit bei der Polizei«

Foto: Stephan Schulz / picture alliance/dpa
bbr/chp