Sachsen Polizei beendet Rechtsrockkonzert nach Sieg-Heil-Rufen

Im sächsischen Ostritz haben Besucher eines Konzerts mit einschlägigen rechten Bands lautstark "Sieg Heil!" gebrüllt. Die Polizei beendete die Veranstaltung.
Polizisten im sächsischen Ostritz (Archivbild)

Polizisten im sächsischen Ostritz (Archivbild)

Nils Holgerson/ dpa
ala/dpa/AFP
Mehr lesen über