Schaffhausen: Großfahndung im Grenzgebiet
Foto: ARND WIEGMANN/ REUTERS
Fotostrecke

Schaffhausen: Großfahndung im Grenzgebiet

Internationale Fahndung Polizei sucht Kettensägen-Angreifer mit Spürhunden

Der Kettensägen-Angreifer von Schaffhausen ist noch immer auf der Flucht, möglicherweise entkam der Mann nach Deutschland. Der 50-Jährige wurde international zur Fahndung ausgeschrieben.
Schaffhausen: Großfahndung im Grenzgebiet
Foto: ARND WIEGMANN/ REUTERS
Fotostrecke

Schaffhausen: Großfahndung im Grenzgebiet

hut/dpa