Amoklauf in Denver: Tödliche Schüsse im Kino
Foto: STRINGER/ REUTERS
Fotostrecke

Amoklauf in Denver: Tödliche Schüsse im Kino

Todesschütze bei "Batman"-Premiere Grauen in Saal 9

Der Täter war bewaffnet, trug eine schusssichere Weste und tötete bei der Premiere eines "Batman"-Films in Aurora nahe Denver zwölf Zuschauer, 59 wurden verletzt. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um James Holmes handeln, einen 24-jährigen Studenten der Neurowissenschaften.
jjc/hut/han/ulz/AP