Fotostrecke

New York: Schießerei beim Empire State Building

Foto: AP/ WABC-TV

Schießerei in Manhattan Passanten wurden durch Polizeikugeln verletzt

Vor dem Empire State Building in New York erschoss Jeffrey J. seinen Ex-Kollegen, er selbst wurde von Polizisten getötet. Wie nun bekannt wurde, feuerten zwei Beamte insgesamt 16 Mal auf den Mann - und verletzten dabei auch neun Passanten.
aar/dpa/dapd
Mehr lesen über Verwandte Artikel