Schießerei in Karlsruhe Getötete Bankräuber waren offenbar Serientäter

Ein Gangster-Pärchen ist nach einem Banküberfall in Karlsruhe getötet worden, eine Polizistin wurde schwer verletzt. Die Ermittler vermuten, dass es sich bei dem Duo um die lange gesuchten "Gentlemen-Räuber" handelt. Sie sollen bereits mehrere Geldinstitute überfallen haben.
Ein Polizeiwagen am Ort des Geschehens: Eine Beamtin schwer verletzt

Ein Polizeiwagen am Ort des Geschehens: Eine Beamtin schwer verletzt

Foto: dapd
can/dpa/dapd