Schleswig-Holstein Angestellter stiehlt Wein aus Hotel - und muss 39.500 Euro Schadensersatz zahlen

In Schleswig-Holstein hat ein Hotelmitarbeiter zwei teure Weinflaschen gestohlen und weiterverkauft. Doch er flog auf - und muss nun für die Wiederbeschaffung des Weins zahlen. Der kostet inzwischen fast dreimal so viel.
Eine Flasche Chateau Petrus Pomerol (Symbolbild)

Eine Flasche Chateau Petrus Pomerol (Symbolbild)

James Andanson/ Sygma via Getty Images
kko/jur
Mehr lesen über