Berühmter Palast bei Paris "Falscher" König bricht in Schloss von Versailles ein

Der Mann soll mit einem Bettlaken bekleidet gewesen sein - und in diesem Outfit in das französische Schloss Versailles eingebrochen sein. Die Polizei nahm den 31-Jährigen fest.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Berühmte Sehenswürdigkeit: Das Schloss Versailles in der gleichnamigen Nachbarstadt von Paris (Juni 2020)

Foto: Frédéric Soltan / Corbis via Getty Images
nil/AFP