An Silvester erschossene 39-Jährige Ermittler in Kiel sprechen von "tragischem Unglück"

In Schönberg bei Kiel starb eine Frau in der Silvesternacht durch einen Schuss. Ermittler schlossen einen Mord nicht aus. Nun rückten sie von dieser Theorie ab.
Ermittler in Schönberg bei Kiel (Archiv)

Ermittler in Schönberg bei Kiel (Archiv)

Carsten Rehder/ dpa
bbr/dpa