Schüsse auf Autotransporter Lkw-Fahrer sitzt in Untersuchungshaft

Ein 57-Jähriger soll mehr als 700-mal auf Autotransporter, andere Fahrzeuge und Gebäude geschossen haben. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft - er arbeitete selbst als Lkw-Fahrer für eine Spedition.
Einschussloch an Autotür: Festnahme in rätselhaftem Kriminalfall

Einschussloch an Autotür: Festnahme in rätselhaftem Kriminalfall

Foto: Fredrik von Erichsen/ dpa
ulz
Mehr lesen über Verwandte Artikel