Tödliche Schüsse auf flüchtenden Räuber Angeklagter bricht bei Prozess in Tränen aus

Ein Rentner aus Niedersachsen wird in seinem Haus überfallen und schießt auf die flüchtenden Täter. Ein 16-Jähriger stirbt. Nun muss sich der 80-Jährige wegen Totschlags vor dem Landgericht Stade verantworten. Zu Prozessbeginn brach er in Tränen aus.
Angeklagter vor dem Landgericht Stade: Notwehr oder Totschlag?

Angeklagter vor dem Landgericht Stade: Notwehr oder Totschlag?

Foto: Carmen Jaspersen/ dpa
hut/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel