Schule in Ludwigshafen Lehrer warnten sich per Handy vor Angreifer

Neue Details zum Ablauf der Bluttat in Ludwigshafen: Während Ex-Schüler Florian K. mit einem Messer durch die Berufsschule lief, waren die meisten Lehrer bereits gewarnt. Nach SPIEGEL-Informationen alarmierte ein Pädagoge das Kollegium über ein Handy-Warnsystem für Amokläufe.
Ludwigshafen: Großeinsatz an Berufsschule
Foto: DDP
Fotostrecke

Ludwigshafen: Großeinsatz an Berufsschule