Zu Unrecht geblitzt Stadt will Lkw-Fahrern Bußgelder doch erstatten

Lkw-Fahrer in Schwäbisch Gmünd sind über Monate hinweg zu Unrecht geblitzt worden. Erst wollte die Stadt die fälschlich bezahlten Bußgelder nicht erstatten. Nun hat sie die Entscheidung überdacht.
Blick in den Einhorntunnel

Blick in den Einhorntunnel

Foto: Franziska Kraufmann/ dpa
sen/dpa