Schweden Atomreaktor wegen Sabotage-Verdachts abgeschaltet

Erst hieß es, die Reaktoren seien nicht beeinträchtigt, dann wurde das gesamte AKW Oskarshamn doch abgeschaltet: Die Polizei hatte bei zwei Handwerkern eine Tüte entdeckt, an der hochexplosives Material haftete - Hausdurchsuchungen erhärteten den Verdacht.