Pfeil nach rechts

Mord vor 650 Jahren Gericht befreit Bauer von Zahlungen für Opferlicht

Ein Schweizer Gericht hat sich mit einem ungewöhnlichen Fall beschäftigt: Ein Bauer klagte gegen die Verpflichtung, in einer Kirche ein "Ewiges Licht" für ein seit mehr als 650 Jahre totes Mordopfer zu unterhalten - mit Erfolg. Die Flamme wird trotzdem nicht erlöschen.
wit/dpa