Pfeil nach rechts

Angriff auf Flüchtlingskinder in Sebnitz 14-Jähriger soll Haupttäter gewesen sein

Jugendliche sollen im sächsischen Sebnitz drei syrische Flüchtlingskinder mit einem Messer bedroht und geschlagen haben. Die Vernehmung durch den Staatsschutz hat den Verdacht erhärtet.
Altstadt Sebnitz (Archivbild)

Altstadt Sebnitz (Archivbild)

imago
cnn/dpa

Mehr lesen über