Justizposse in Brandenburg Der verschwundene Schatz von Artur T.

Er wollte im großen Stil sogenannte Seltene Erden verkaufen, dafür wanderte Artur T. ins Gefängnis. Jetzt schlägt der gebürtige Pole zurück und verlangt vom Land Brandenburg Schadensersatz in Millionenhöhe. Angeblich haben die Behörden seinen beschlagnahmten Metallschatz zu Unrecht verkauft.
Mehr lesen über