Männliche Prostituierte: Der Vatikan und die Sex-Affäre
ANDREAS SOLARO/ AFP

Fotostrecke

Männliche Prostituierte: Der Vatikan und die Sex-Affäre

Sex-Skandal im Vatikan "Tutti perversi?"

Der Vatikan steht im Mittelpunkt eines peinlichen Skandals: Ein Chorsänger aus dem Petersdom soll männliche Prostituierte vermittelt haben. Zu seinen Klienten gehörte offenbar auch ein hoher Staatsbeamter, der sich im direkten Umfeld von Papst Benedikt XVI. bewegte.
Von Michael Braun