Prozess in München Ottfried Fischers Erpresser zu Haftstrafe verurteilt

Das Münchner Landgericht hat Ferdinando S. zu drei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt - wegen versuchter Erpressung des Kabarettisten Ottfried Fischer. Bei dem Prozess ging es um ein Sexvideo, das Fischer mit zwei Prostituierten zeigte. Antreten muss S. die Strafe nicht.
Angeklagter Ferdinando S.: Drei Jahre und acht Monate Haft

Angeklagter Ferdinando S.: Drei Jahre und acht Monate Haft

Foto: Peter Kneffel/ dpa
wit/AFP/dpa
Mehr lesen über