Sexdates im Internet Heimleiter darf trotz Partnersuche weiterarbeiten

Der Leiter eines katholischen Jugendwohnheims in Frankfurt darf seine Stelle behalten. Das Kolpingwerk hatte den Mann gefeuert, weil er im Internet nach Sexpartnern suchte - mit Nacktfotos und detaillierten Angaben zu seinen Vorlieben. Das dürfe er, entschied nun ein Gericht.