Berliner Klinik Kinderkrankenpfleger gesteht Missbrauch junger Patienten

Ein früherer Kinderkrankenpfleger muss sich wegen sexuellen Missbrauchs von Schutzbefohlenen vor Gericht verantworten. Zum Prozessauftakt räumte der 29-Jährige die Taten ein: Übergriffe auf drei Jungen - auf der Intensivstation einer Berliner Klinik.
wit/dpa/dapd
Mehr lesen über