Sexueller Missbrauch Experten halten Reform der Opferentschädigung für mangelhaft

Die Bundesregierung will Opfer von Gewalt und sexuellem Missbrauch künftig besser entschädigen. Experten kritisieren den Entwurf, der dem SPIEGEL vorliegt: Die Probleme der Betroffenen würden nicht gelöst.