Strafe in Singapur Deutschen Graffiti-Sprayern drohen Schläge mit dem Stock

Die strengen Gesetze in Singapur sind berüchtigt. Zwei 21-jährige Deutsche müssen nun mit einer Haftstrafe und bis zu acht Stockhieben rechnen. Sie hatten eine U-Bahn besprüht.
gam/AFP
Mehr lesen über