Gefangene Frauen von London Wie eine ganz normale Familie

Im Fall der drei über Jahrzehnte gefangen gehaltenen Frauen in London gibt es eine neue Entwicklung: Zwei von ihnen sind womöglich Mutter und Tochter, berichtet der "Guardian". Opfer und Peiniger hätten wohl wie eine normale Familie gewirkt, tatsächlich habe die Beziehung Züge eines Sektenkultes gehabt.
Sklaverei-Verdacht in London-Lambeth: Waren zwei der gefangenen Frauen verwandt?

Sklaverei-Verdacht in London-Lambeth: Waren zwei der gefangenen Frauen verwandt?

Foto: Facundo Arrizabalaga/ dpa
Verdacht auf Sklaverei: Der mysteriöse Fall von Lambeth
Foto: Andy Rain/ dpa
Fotostrecke

Verdacht auf Sklaverei: Der mysteriöse Fall von Lambeth

fln