Pfeil nach rechts

Slowakei Erneut Beschädigungen auf jüdischem Friedhof entdeckt

Rund 20 Grabsteine sind auf einem jüdischen Friedhof in der Slowakei beschädigt worden. Es ist der zweite derartige Vorfall in dem Land. Staatspräsidentin Zuzana Caputova warnte vor "dem Schüren von Angst".
Auch der jüdische Friedhof in Namestovo wurde verwüstet

Auch der jüdische Friedhof in Namestovo wurde verwüstet

Karol Kurtulik/ AP
bbr/dpa