Sohn ermordet Streng religiöser Vater zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein christlicher Fundamentalist, der seinen Sohn tötete, ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 60-Jährige hatte den jungen Mann im Streit erstochen, weil er sich gegen die rigiden Erziehungsmethoden des Vaters aufgelehnt hatte.