Drei Tonnen Kokain an Bord Polizei spürt vor Galiciens Küste Drogen-U-Boot auf

Galicien gilt als einer der großen Umschlagplätze für Kokain in Europa. Vor der Küste der autonomen Gemeinschaft hat die Polizei nun ein Drogen-U-Boot gestoppt. Es kam vermutlich aus Kolumbien.
Vor der spanischen Küste wurden etwa 3000 Kilogramm Kokain aufgespürt

Vor der spanischen Küste wurden etwa 3000 Kilogramm Kokain aufgespürt

Foto: Salvador Sas/EPA
bam/dpa
Mehr lesen über