Spanien Sohn soll seine Alzheimer-kranke Mutter vergewaltigt haben

Schrecklicher Verdacht in Barcelona: Ein 47-Jähriger soll seine an Alzheimer leidende Mutter sexuell missbraucht haben. Die Leitung des Pflegeheims, in dem die über 80-Jährige lebt, informierte die Polizei. Der Mann wurde festgenommen.


Barcelona - Wie der Betreiber des Heims im Fernsehen berichtete, brachte der 47-Jährige seine über 80 Jahre alte Mutter regelmäßig bei schönem Wetter zu ihrer Wohnung, in der sie bis vor einem Jahr noch gelebt hatte. Von einem dieser Ausflüge sei die Frau weinend und völlig verwirrt wieder in den Seniorenstift zurückgekehrt.

Alle Anzeichen hätten deutlich dafür gesprochen, dass sie sexuell missbraucht worden sei. Daraufhin habe das Heim sofort die Polizei kontaktiert. Mitbewohner der alten Dame erzählten der Agentur Europa Press, der Sohn sei ihnen "sonderbar", "aggressiv und gewalttätig" erschienen. Er wurde am 23. April festgenommen.

jdl/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.