Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Flüchtiger Terror-Verdächtiger Polizei warnt: "Seid vorsichtig"

Die Polizei hat in Chemnitz extrem gefährlichen Sprengstoff entdeckt, sie geht von einem Anschlagsplan aus. Drei Personen wurden festgenommen. Doch der Hauptverdächtige, ein 22-jähriger Syrer, ist auf der Flucht.
Großeinsatz in Chemnitz: Auf der Suche nach Jaber Albakr
Foto: Hendrik Schmidt/ dpa
Fotostrecke

Großeinsatz in Chemnitz: Auf der Suche nach Jaber Albakr

wal/dpa/AFP
Mehr lesen über