Gesetzesverschärfung Regierung will Stalkingopfer besser schützen

Anrufe mitten in der Nacht, Warenbestellungen auf falschen Namen: Auch digitales Stalking soll in Zukunft mit bis zu fünf Jahren Freiheitsentzug bestraft werden. Der Bundestag muss der Regelung noch zustimmen.
Die Hürden für die Bestrafung von Stalkern sollen deutlich gesenkt werden

Die Hürden für die Bestrafung von Stalkern sollen deutlich gesenkt werden

Foto: Angelika Warmuth / dpa
lmd/dpa