Starnberg in Bayern 13-Jähriger stirbt bei Ruderunfall – Betreuer vor Gericht

Zwei Männer müssen sich in Bayern vor Gericht verantworten, weil unter ihrer Obhut ein Mensch starb. Die Betreuer ließen den 13-Jährigen beim Rudertraining offenbar allein, der Junge ertrank.
Ruderer auf dem Starnberger See (Symbolbild)

Ruderer auf dem Starnberger See (Symbolbild)

Foto: Andreas Gebert / dpa
bbr/dpa