Missbrauchsfall von Staufen Landgericht ordnet Sicherungsverwahrung gegen Angeklagten an

Der jahrelange Missbrauch an einem Jungen aus Staufen hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun ist in dem Fall gegen den 33-jährigen Angeklagten Sicherungsverwahrung verhängt worden.
Der Angeklagte wurde bereits 2018 zu zehn Jahren Haft verurteilt

Der Angeklagte wurde bereits 2018 zu zehn Jahren Haft verurteilt

Foto: Philipp von Ditfurth / dpa
sen/dpa