Stockholm-Syndrom Wenn das Gute zum Bösen wird

Im Fall der nach achtjähriger Geiselhaft in Österreich wieder aufgetauchten Natascha Kampusch gehen die Ermittler davon aus, dass die Entführte "an einem schweren Stockholm-Syndrom leidet" - ein Phänomen, das bei Geiselnahmen und Entführungen öfter auftritt.
Mehr lesen über