Mit heißer Dusche bestraft Zweijährige stirbt an schweren Verbrennungen

Ein Vater stellt seine zweijährige Tochter unter eine heiße Dusche, so lange, bis sie schwer verbrüht ins Krankenhaus gebracht werden muss. Das Kind stirbt - der Vater spricht von einer "Erziehungsmaßnahme".
ala/dpa