Streitfall Notwehr Student Sven G. auf freiem Fuß

Fast 20 Monate saß Sven G. in Haft. Nun durfte der Informatikstudent den Gerichtssaal vorerst als freier Mann verlassen. Der 31-Jährige hatte sich im März 2008 an einem Münchner U-Bahnhof gegen einen pöbelnden Jugendlichen gewehrt und diesen mit einem Messer schwer verletzt.
Sven G. neben seinem Anwalt Jens Bosbach: "Weder ein Held noch ein Märtyrer"

Sven G. neben seinem Anwalt Jens Bosbach: "Weder ein Held noch ein Märtyrer"

DDP
jjc/dpa/ddp